Anabasis Reisen: Bilder und Meinungen 2014 Anabasis Reisen: Bilder und Meinungen 2014 Anabasis Reisen: Bilder und Meinungen 2014 Anabasis Reisen: Bilder und Meinungen 2014

Anabasis Reisen
9020 Klagenfurt, Linsengasse 60
Geschäftsstelle bei Casa Viva:
9020 Klagenfurt, Alter Platz 22
Tel. +43 463 51 60 28
E-Mail: info@anabasis.at

Bilder und Meinungen 2014

Lieber Max, noch einmal möchte ich mich bei Dir sehr herzlich für diese unglaublich beeindruckende Reise nach Persien bedanken! Sie war eine Bereicherung auf allen Ebenen! Deine Vorträge waren wie immer excellent und horizonterweiternd J ! Und nun freue ich mich auf Aserbaidschan! Liebe Grüße aus Wien, Andrea

Mag.Andrea Spinka, Sittendorf

Lieber Max, Vielen Dank für deine Überredungskunst, mich in den Iran mitzunehmen, es war ein Erlebnis und zugleich eine tiefe Erfahrung. Liebe Grüsse auch von Betty an Euch beide, Hans

Dr.Hans Gerihäuser, Kaltenleutgeben

Lieber Max, ich hoffe Ihr seid gut in Klagenfurt angekommen und Du hattest trotz der massiven Verspätung, einen erfolgreichen Vormittag am Wörthersee. Noch herzlichen Dank für die wunderbare Reise, die voller Höhepunkte war. Deine  Einführung in die Geschichte und den Islam wird bei mir zu einer weiteren Auseinandersetzung mit diesen geschichtlich u politisch für uns wichtigen Gebieten führen. Bin eigentlich voll Euphorie und habe heute mit Begeisterung meine Eindrücke weitevermittelt. Ich freue mich auf eine baldige Reise und Wiedersehen LG Hans

Ing.Hans und Marianne Schnabl, Wien

lieber herr dr.grothaus, wir sind noch ganz überwältigt von der reise nach nordostanatolien! der  sinnlichen zauber des orients in sivas, das kulinarische ambiente der kerwansaray in merzifon, die schüler beim koranstudium in der medrese, das quirlige straßenleben in amasya  und schließlich die stätten in hattuscha als  berührende zeugen einer untergegangenen hochkultur  UND  all dies in Ihren vorlesungen eingebettet in historische und kunstgeschichtliche zusammenhänge, die aktuelles geschehen verständlicher machen  .... vielen dank für diese wunderbare reise und besonders auch für  Ihr engagement im sinne von humanismus und aufklärung, das wir  besonders zu schätzen wissen. lieber herr dr. grothaus, wir haben ja bald wieder das vergnügen, mit Ihnen zu reisen; auf der reise nordostgriechenland-südbulgarien ergeben sich von unserer seite keine extrawünsche - also alles genau wie vereinbart. in vorfreude darauf und mit unseren besten wünschen an Sie und Ihre liebe frau grüßen wir aus dem  sommerlich(sic!) warmen innsbruck gottfried u.christine mitterschiffthaler

p.s.: ...noch vieles andere steigt in der erinnerung auf und wirkt nach; so der chassarische reiter im KHM - ihm haben wir nach der reise einen besuch abgestatter+den goldschatz v. nagyszentmiklos bewundert!

Dr.Gottfried und Mag.Christine Mitterschiffthaler, Innsbruck

Lieber Herr Dr. Grothaus! Es war wieder eine so sehr vielfältige Reise in einer abwechslungsreichen, netten Gruppe. Sie haben mir das Land Atatürks und der Hethiter sehr nahegebracht. Nochmals vielen lieben Dank! Mit lieben Grüßen, Kristin Pramböck

Kristin Pramböck, Wien

Lieber Herr Doktor Grothaus,  die Türkeireise hat mich das Land wieder ein Stück mehr kennen lernen lassen. Schön war’s, und auf ein Neues zum Silvester.

Brigitte Hettler, Baden

Sehr geehrter Herr Doktor! Sehr geehrter Herr Olschewski! Zum neuen und aus meiner Sicht durchaus gelungenen Internetauftritt möchte ich Ihnen herzlich gratulieren und hoffe, dass sich die dabei immer ergebenden technischen Schwierigkeiten in Grenzen halten. Handküsse an Frau de Wilde! Hochachtungsvoll!
Fam. Pferschy

Familie Dr.Pferschy, Murau

Seiten: