Anabasis Reisen: Bilder und Meinungen: Aktuell Anabasis Reisen: Bilder und Meinungen: Aktuell Anabasis Reisen: Bilder und Meinungen: Aktuell Anabasis Reisen: Bilder und Meinungen: Aktuell

Anabasis Reisen
9020 Klagenfurt, Linsengasse 60
Geschäftsstelle bei Casa Viva:
9020 Klagenfurt, Alter Platz 22
Tel. +43 463 51 60 28
E-Mail: info@anabasis.at

Bilder und Meinungen – Aktuell

Lieber Herr Dr. Grothaus!

 

Die Reise nach Belarus war durch Sie wieder ein eindrucksvolles Erlebnis und vor allem Ihr Booklet, welches wie immer so viele Informationen beinhaltet, ihre Mühe bewundern, die Sie uns schenken! Danke nochmals für ihre so durchdachten Schauplätze, die ich sehen konnte!

Schöne Sommertage und herzliche Grüße

 

Ilse Tomek, Wien

Lieber Max!

Ich möchte mich nochmals sehr herzlich für den ereignisreichen Tag an der Piave und besonders für Deine "Vorlesung" im Bus bedanken. Ich hab wieder so viel mitgenommen von dieser Fahrt; in mehrfacher Hinsicht:

Signor Marcuzzo hat mir nämlich 6 eng in Kurrentschrift beschriebene Seiten eines militärischen Einsatzbefehls für den 28.11.2017 an das 20. Jägerbrigade-Kommando gegeben, mit der Bitte, sie in Lateinschrift zu übertragen, weil er Kurrent natürlich nicht lesen kann. Die Männer hatten damals angesichts des Feindes mitsamt ihren Geschützen den Fluss an der Stelle zu überzusetzen, die wir gesehen haben. Wieviele werden auf beiden Seiten diesen Novembertag nicht überlebt haben...?

Ich hab unsere Fahrt nicht zuletzt auch im Bewusstsein so schön gefunden, dass wir heute wirklich in einem beneidenswerten Zeitabschnitt in Europa leben. Wir haben Abstand zu den tragischen Etappen unserer gemeinsamen Geschichte; wir können  als Freunde im Veneto zusammen schmausen & trinken und geniessen, was uns verbindet. Es ist schon sehr erfreulich, dass es auf beiden Seiten so viele Menschen gibt, die dafür sorgen wollen, dass dass die Tragödien nicht vergessen werden, damit soetwas nie wieder passiert.

Ganz liebe Grüsse an die Daniela!

Christa

 

Mag.Christa Gammel, Wien

Lieber Max,

danke noch einmal für die Fahrt den Piave entlang. Für mich war sie – wie immer – interessant und informierend.

Liebe Grüße,

Heike

Heike Madrian, Klagenfurt

Lieber Max,

Minsk, theatralischer Empfang: krachendes Gewitter, prasselnder Regen,

Sturzbach zum Bus. So viel Dramatik in einer ansonsten so ruhig und

unaufgeregt dahin fließenden Millionenmetropole, große Inszenierung!

 

Belarus, ein schönes Land. Ein schwer heimgesuchtes Land - Menschenrechts-

verbrechen, die Jahrhundertkatastrophe Super-GAU. Beides nicht verschuldet,

von beidem schwer getroffen. Fragt man sich, wie die Menschen mit diesem

Erbe so freundlich-gelassen bleiben konnten, fällt einem Wassili ein, sein in

sich ruhendes Selbstverständnis und sein gewitzter Intellekt. Ein sympathisches

Volk, ein tatkräftiges Land. Schön, es ein wenig kennengelernt zu haben!

 

Ganz anders das royale Dänemark. Lässige Grandezza, Leichtigkeit mit solider

Bodenhaftung, harmonische Symbiose von Alt und Neu, geschichtsbewusst, 

innovativ. 

Ole, der (etwas anstrengend witzig) sein Land verhohnepipelt, die "geliebte Margrethe"

eine "alte Schachtel" nennt. Trygve, der in seiner engagiert-liebenswürdigen Art mit 

Herz und Hirn und Selbstironie, und doch auch Stolz, vermittelt, was sein Dänemark 

geschafft hat.

Kopenhagen - eine faszinierend diverse Stadtlandschaft. Dänemark - demokratisch,

liberal, europäisch. Und ein bisschen "hygge".

 

Anregende, sehr unerschiedliche Eindrücke in kurzer Folge - spannend, und reichlich

Stoff zum Nachdenken!

 

Liebe Grüße,

Heidrun + Franz

Heidrun Strasser und Franz Nauerschnig, Wien

Lieber Max,

nochmals vielen Dank für die schöne und so eindrucksvolle Dänemark Reise. 

Liebe Grüße an Daniela 

Helmut 

Mag.Helmut Röhle, Wien

Lieber Max,

die 4 Tage in Dänemark waren wirklich wunderbar erlebnis- und erfahrungsreich und sehr nach meinem Geschmack - ich komme gerne wieder einmal mit!

Liebe Grüße

Rikki

Dr.Rikki Sobek, Zürich

„Lernen Sie Geschichte! Reisen Sie mit Dr. Grothaus in ein weitgehend unbekanntes europäisches Land: Belarus/ Weißrußland!“

Lieber Max!

Dir ist es – wie auf allen Deinen Reisen - gelungen, die denkbar komplexen und komplizierten Strukturen und Umstände des geschichtsträchtigen Belarus begreiflich zu machen und uns damit das inzwischen sehr gepflegte Land näherzubringen. Es war wieder eine sehr bereichernde Reise mit Dir und den sympathischen Mitreisenden. Vielen herzlichen Dank!

Dir und Deinem lieben Damentrio beste Grüße,

Kristin

Kristin Pramböck, Wien

Lieber Max,

Du machst uns alle so glücklich mit Deinen Reisen!
Die Reise nach Dänemark war wunderschön und sehr interessant.

Vielen Dank und liebe Grüße auch an Daniela,

Gerda

Gerda Dorothea Natmeßnig, Klagenfurt

Seiten: